Museumsinsel Hombroich

Es ist bereits eine Weile her, die letzten Tage im Schnee lagen kaum hinter mir, da begann im Rheinland bereits der Frühling. Ein Besuch bei Freunden mit einem freien Zeitfenster sorgte dafür, dass ich spontan Lust auf eine coole Location bekam. Einen Ort, wo ich früher häufig mit dem Fahrrad vorbeigefahren war. Schnell ins Auto und dann hin – die Frühlingssonne genießen.

Vor Ort war ich begeistert und traurig zugleich. Die Blüten, der Himmel, das Gras…. alles leuchtete wunderbar… aber ich hatte kein Model dabei. Schnell über die App Spontacts geschaut, aber Fehlanzeige. Niemand da, der spontan Zeit hatte… und dabei wäre es eine wunderbare Kulisse für ein Brautshooting gewesen…

Hier ein paar Eindrücke von der Location. Für nächstes Jahr sollte ich mich zwei Shootings vor Ort einplanen!

Oder noch besser: Ein richtiges Brautpaar-Shooting.